Sportabzeichen im TSV Sickte

Das Sportabzeichen ist das sportliche Ehrenzeichen des Deutschen Sportbundes und ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland.Es ist die höchste Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsportes für gute und vielseitige körperliche  Leistungsfähigkeit, die jeder erwerben kann, der sich erfolgreich an den fünf Prüfungen beteiligt.

Nahezu gleichzeitig mit der Einführung einer Herren –Gymnastikgruppe (Trabertruppe) im TSV Sickte wurden

1968 auch die ersten Sportabzeichen abgenommen.Hans Eulberg sen. war der erste Abnehmer in Sickte. Im ersten Jahr wurden schon 52 Sportabzeichen  abgenommen.

1969 wurde Sickte zum Stützpunkt für Sportabzeichenabnahme im Landkreis Braunschweig. Hans Eulberg sen. wurde Stützpunktleiter und Horst Zinn sein Stellvertreter.

1993 übernahm Horst Zinn das Amt des Stützpunktleiters und führte es bis 2002. An seiner Seite Wolfgang Kohler und seine Frau Ingeborg. Noch heute unterstützt er die Abnahme des Sportabzeichen.

2009 wurde er vom Kreissportbund für 40jähriges ehrenamtliches Engagement für das Sportabzeichen geehrt.

2002 übernahm Dieter Fischer die Aufgaben des Stützpunktleiters mit folgendem Team.

    Von links:  Dieter Fischer,Horst Zinn (seit 1968 dabei) ,Wolfgang Kohler,
                                    Carlo Hosemann, Christopher Klann, Mattias Geginat.
    Es fehlen:                         Jörg,Martin und Thomas Lange und Olaf Haake.

In den 45 Jahren wurden über 3000 Sportabzeichen in Sickte abgenommen.

Das 1000. im Jahr 1987 erwarb Hans Kling

Das 2000. im Jahr 2000 erwarb Christoph Busch

Das 3000. im Jahr 2009 erwarb Ines Jeremias.

1996 gelang es erstmals über 100 Sportabzeichen zu verleihen. Diese Zahl blieb lange konstant (109,121.usw.)
2003 wurden dann gleich 144 Abzeichen erworben bzw. wiederholt.
2012 wurde erstmals ein Pokal für Firmen und Einrichtungen vergeben.
Es gewann die Firma Uhren, Schmuck Gerlach.

Zum 100jährigen Bestehen des Sportabzeichens 2013 wurden die geforderten Übungen grundlegend geändert.Der eigentliche Spaß des „Gesundheitspasses“ liegt in der Gemeinschaft mit Freunden, der Familie, der Schulklasse –ganz einfach die Gruppe, in der man sich gemeinsam auf die geforderten Leistungen vorbereitet und wo man sich gegenseitig hilft.

Die Abnahme findet im Jahr 2017 an den folgenden Tagen statt:

02. Mai 18:00 Uhr   08. August 18:00 Uhr   17. Oktober 18:00 Uhr
16. Mai entfällt   19. August 10:00 Uhr   22. Oktober 10:00 Uhr
21. Mai entfällt   03. September 10:00 Uhr      
07. Juni 18:00 Uhr   12. September 18:00 Uhr      
18. Juni 10:00 Uhr   19. September 18:00 Uhr      

Treffpunkt jeweils zur genannten Uhrzeit auf der Schulsportanlage der HRS-Sickte.

Dieter Fischer    Tel.: 05305/2938

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner